Herzlich Willkommen!

Auf meinem Blog findest du meine gebastelten Werke, Ideen, Anregungen... Schau dich einfach um :) Wenn es etwas gibt, was du gerne haben möchtest, dann melde dich einfach bei mir!
Über Kommentare, Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge freue ich mich natürlich immer!
Viel Spass, Andrea

Seiten

Sonntag, 16. März 2014

Schnittmuster / Anleitung Katzenkörbchen bzw. Utensilo

Vor 1,5 Jahren hab ich für meine Katzen ein Körbchen genäht (klick). Gestern wurde ich von Carmen gefragt, wie ich denn dieses Körbchen gemacht habe. Puh, da musste ich mal nachdenken :) Hab damals leider keine Anleitung gemacht bzw. ausgedruckt wonach ich mich gerichtet hab.
Aber ich hab das Körbchen zur Hand genommen und es ist mir wieder eingefallen. Da hab ich mir gedacht ich schreib gleich eine Anleitung!

So soll das fertige Körbchen dann aussehen:


Und hier die Anleitung. Darf gerne ausgedruckt und / oder geteilt werden. Ein Link bzw. Verweis auf meine Seite wäre ganz super! 



Ich hab euch die Maße angegeben, die ich verwendet habe. So ist das Körbchen groß genug für größere Katzen und kleinere könnten sich, wenn sie es ganz kuschelig haben wollen auch zu zweit hinein legen. 
Wenn ihr am Ende das Gefühl habt, dass das Körbchen zu groß für eure Katze ist oder nicht kuschelig genug, dann könnt ihr so wie ich noch Vlies durch die Wendeöffnung hineinlegen.

Wenn ihr das Körbchen nachwerkelt und auf einem Blog zeigt, dann könnt ihr euren Post gern hier in den Kommentaren verlinken, würd mich total interessieren wie eure Körbchen aussehen!

Bei Fragen immer her damit :) Ich hoffe, dass die Anleitung verständlich ist. Bebildert ging es leider nicht, da ich das Körbchen schon im August 2012 genäht habe.

Viel Spass mit der Anleitung und ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank:) ich werde berichten wenn ich mich dran gegeben habe
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, was für ein tolles Teil! Ich würde das gern für unser Katerchen versuchen, kannst Du noch sagen, wie du das Vließ angenäht hast, ohne dass man das auf rechts sieht? Danke dir und lieber Gruß, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für die Anleitung. Wenn es fertig ist, gebe ich Nachricht wie es geworden ist.
    Liebe Grüße, Marianne

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein Kommentar hinterlässt! Ich freue mich riesig über jede Rückmeldung!